Diagnostik

Je nach Ihrem Beschwerdebild oder zur Individuellen Prophylaxe können wir gemeinsam für Sie ein passendes Diagnoseverfahren bestimmen.
Folgende Verfahren die sich in der Naturheilkunde bewährt haben, können angewendet werden:

– Ausführliche Anamnese (Erstgespräch) und körperliche Untersuchung

– Laboruntersuchungen (Blut, Speichel, Stuhl, Urin)

– Sprenglersan Kolloid
– Bluttest (Aktuellen Zustand des Immunsystems und Regulationsfähigkeit)

– Bioelektronische Funktionsdiagnostik (Vegatest expert plus) Wegamed
Hinweise auf Organbelastungen sowie Ursachen für die Entstehung von Krankheiten schnell und effizient herausfinden, wie z.B.:
• Intoxikationen aller Art
• Vitamin-/Mineralmangel
• Störfelder im Zahnbereich
• Tendenz zu Allergien
• Mikrobieller Status
• Ursachen für Schmerzzustände